Teilnahmebedingungen

Hier findest Du alle Informationen rund um den Markt und das Bewerbungsverfahren:


Veranstalter                                                       Marktleitung:             Email: Info-ausKoffern@gmx.de
                                                                                                          Blog: www.ausKoffern.blogspot.de
HudL- Bürgerzentrum 
Haus unter den Linden Herford                          Bunte Re.Gel.Werke- 
Hartmut Giebel                                                   Rebecca Gelhardt
Unter den Linden 12                                           Hellerweg 43
32052 Herford                                                    32052 Herford
Tel: 05221-189 1011                                          http://www.bunte-regelwerke.de


 
Teilnahmebedingungen aus|Koffern Herford 08.11.2015

Bewerbung
Euer vollständig ausgefülltes Bewerbungsformular (achtet bitte unbedingt auf Vollständigkeit!) mitsamt 2-3 Produktfotos, sendet ihr bitte an: Info-ausKoffern@gmx.de
Teilnehmen dürfen Aussteller mit Gewerbeschein oder freischaffende Künstler. Auch Privatpersonen sind möglich, jedoch erfolgt dies ausschließlich in eigener Verantwortung. Bewerbungsschluss ist der 05.07.2015. Nur durch die Bewerbung allein kommt noch kein Vertragsabschluss zustande, erst mit der finalen Rückbestätigung der Bewerbung nach dem 05.07.2015 durch den Veranstalter, ist der Vertragsabschluss zwischen Veranstalter und Aussteller vollzogen.

Verkaufsfläche und Teilnahmegebühr
Jeder Aussteller bekommt vom Veranstalter als Verkaufsfläche einen Tisch der Größe 1,40 m x 0,70 m inklusive Bestuhlung zugewiesen. Die Einteilung der Verkaufsfläche/Tische wird vom Veranstalter vorgenommen, kurzfristige Änderungen vorbehalten. Pro Aussteller wird nur ein Tisch vermietet, die Standmiete pro Aussteller/Tisch beträgt  25,00 Euro. Gegen eine Pauschale von 3 Euro ist es möglich, Strom extra zuzubuchen. Falls dies gewünscht ist, bitte unbedingt in der Bewerbung angeben! Die erforderlichen Kabel hierfür müssen selbst mitgebracht werden. Die Teilnahmegebühr ist nach Eingang des Überweisungsträgers umgehend an das Bürgerzentrum Haus unter den Linden (HudL) zu entrichten. Der Aussteller präsentiert und verkauft seine Produkte ausschließlich aus einem Koffer heraus, lediglich Aufbauten in die Höhe sind erlaubt. Der Aussteller ist angehalten, aus einem möglichst alten, bzw. nostalgischen Koffer heraus zu verkaufen. Dies ist eine Riesenbitte, um die besondere Atmosphäre des Koffermarktes zu wahren, jedoch keine Pflicht. Es kann auch ein neuerer Koffer sein. Aussteller, die ihre Produkte übermäßig über den Tisch verteilen, werden ggf. vom Markt ausgeschlossen. Für die Dekoration der Verkaufsfläche ist der Aussteller selbst verantwortlich, es wird jedoch empfohlen, eine helle Tischdecke/Laken für den Tisch mitzubringen.

Buchung und Stornierung
Mit der vom Veranstalter bestätigten Bewerbung und der anschließenden Überweisung der Teilnahmegebühr an den Veranstalter, wird die Buchung verbindlich. Die gesetzlich vorgeschriebenen gewerbe- und arbeitsrechtlichen Vorschriften sind selbstverständlich von jedem Aussteller einzuhalten. Sagt ein Aussteller weniger als 4 Wochen vor der Veranstaltung ab, wird die Gebühr nur dann vollständig zurück erstattet, wenn ein Ersatzaussteller gefunden wurde. Bei höherer Gewalt oder wenn weniger als 12 Aussteller den Markt gebucht haben, kommt die Veranstaltung nicht zustande. In diesem Fall wird die vollständige Teilnahmegebühr an den Aussteller zurück erstattet. Sämtliche weiteren Kosten sind vom Aussteller selbst zu tragen.

Ablauf am Tag der Veranstaltung
Der Markt findet am Sonntag, den 08.11.2015 von 11-17 Uhr statt. Der Eintritt beträgt 1 Euro pro Person. Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren haben freien Eintritt. Der Aufbau des Marktes erfolgt in der Zeit von 10 bis 11 Uhr, der Abbau von 17 Uhr bis 17:30 Uhr.
Die Verkaufsflächen müssen vor Marktbeginn vollständig mit den zuvor angemeldeten Produkten eingerichtet sein und während der Öffnungszeiten ständig mit Personal besetzt sein. Eine weitere Person hat pro Aussteller als Helfer bei Auf- und Abbau und Verkauf freien Eintritt zum Markt. Der Helfer hat sich vor Beginn der Veranstaltung an der Kasse zu melden und mit dem jeweiligen Labelnamen einzutragen. Eine Mitnutzung der gemieteten Verkaufsfläche durch Dritte ist nicht gestattet. Jeglicher anfallender Müll/Verpackungsmaterial ist vom Aussteller selbst zu entsorgen. Der Ort der Veranstaltung ist so zu verlassen, wie er vorgefunden wurde.
Da das HudL Café während der Öffnungszeiten des Marktes zu den üblichen Preisen Getränke und Speisen anbietet, ist der Verkauf von Getränken und Lebensmitteln durch die Aussteller nicht gestattet.

Ausschlussgründe und Haftung
Ein Aussteller ist von der Veranstaltung auszuschließen, wenn er nicht rechtzeitig seinen Stand einnimmt, ihn vorzeitig wieder verlässt, wenn grundlegend andere Produkte als in der Bewerbung angegeben angeboten werden, oder wenn die Teilnahmegebühr nicht vollständig gezahlt wurde.
Für Personen- oder Sachschäden, verursacht durch den Aussteller, seine Waren, Standzubehör, Personal, oder den Stand selbst, haftet der Aussteller. Ebenso gibt es keine Haftung bei Diebstahl. Der Aussteller ist auch in diesem Fall selbst verantwortlich.